Blogtisch 596: Herbstcocktail

Schöne Gläser, eventuell Familienerbstückstücke, hat vermutlich jeder im Keller oder auf dem Dachboden verstaut. Meist sollen sie geschont werden und ein Stück Familiengeschichte bewahren. Manchmal hole ich meine Gläser aber einfach aus ihrem Versteck und zeige sie. Diesmal habe ich einige Gläser mit schönen natürlichen Herbst gefüllt und so einige Herbstcocktails gemixt. o kann man sich den Herbst schmecken lassen und die Gläser bekommen auch ihren verdienten große Auftritt.

Geschmackvollen Herbst!

Blogtisch 592: Herbst hochgestapelt

Der Herbst bietet ein Fülle an Naturmaterialien zum dekorieren. Wunderbar. In dieser Tischdekorationsvariante habe ich den Herbst mal hochgestapelt. Drei alte Tartebackformen gehören zu meinen Kellerfunden und diese konnte ich wunderbar nutzen. Zwischen den Formen habe ich kleine Tontöpfe als Abstandhalter eingesetzt. Mit Hortensie und Stacheldraht sind die unteren Schichten gefüllt. Trauben von wilden Wein bilden mit dem Stacheldraht und Physalis als Farbtupfer die oberste Schicht. So schmeckt mir der Herbst.

Geschmackvolle Herbsthäppchen!

Blogtisch 547: Farbwechsel

547eins 547zwei547dreiHabt Ihr es entdeckt?

Das erste rote Blatt von meinem wilden Wein.

Es geht dann ruckzuck.

Blätter rot.

Blätter ab.

Deshalb beginne ich schon im Frühjahr damit,

mich darauf zu freuen. Dann habe ich einfach mehr davon.

Die Hortensien bleiben ja noch ein bisschen.

Auch diese Blüten machen immer einen spannenden Farbwechsel.

Farbenfroher Wochenwechsel!