Blogtisch 563: Start der Weihnachtszeit

563eins 563zwei563drei563vierDie erste Kerze ist angezündet. Jetzt startet offiziell die

Hauptweihnachtsdekorationszeit. Meine Adventskranzbasis

ist in diesem Jahr eine alte Schublade. Diese habe ich mit

Nüssen gefüllt. Die Kerzen stehen auf Einweckgläsern und sind

auf Moos gebettet. Die Gläser habe ich mit typischen

Weihnachtsartikeln gefüllt. Dazu gehören Kugeln, Lametta, Zapfen

und eine silberne Perlenkette. Die Gläser könnte ich Weihnachten

übereinander stapeln und schon wäre mein Weihnachtsbaum fertig.

Das behalte ich mal als Idee.

Zum Adventsarrangement gehört eine alte Blechdose.

Diese ist gefüllt mit einer Mini-Amaryllis und weihnachtlichem Grün,

garniert mit Weihnachtsbaumkugeln.

Jetzt suche ich noch das Weihnachtsgefühl und dann kann

es losgehen.

Schönes Adventslicht!

Blogtisch 228: Variante Zwei

Magst Du auch lieber einen individuellen Adventskranz?

Wie wäre es mit einem Adventstablett?

Du brauchst:

  • ein Tablett – aus dem Keller oder vom Trödelmarkt
  • Schätze der Natur
  • Deine Lieblingsweihnachtskugel

Alles nach Lust und Laune arrangieren und die vier Kerzen nicht vergessen.

Bei den Kerzen kannst Du vier gleich Kerzen nehmen.

Du kannst Deine Kerzen auch mischen

  • unterschiedliche Form, gleich Farbe
  • unterschiedliche Farbe, gleiche Form
  • unterschiedliche Farbe, unterschiedliche Form

Ich bin gespannt, wie ihr euch entscheidet.

Vielleicht bekomme ich ja ein Foto mit Adventskranz zu sehen.

 

Viel Spaß!

228eins 228zwei