Blogtisch 606: Adventsbrett

Mein Adventskranz in diesem Jahr ist kein Kranz. Alle wichtigen Elemente habe ich in diesem Jahr auf ein Brett arrangiert. So ist ein kleines Adventsstillleben entstanden. Ich habe vier Zahlen diesmal als kleine Schubladen. Davon  habe ich schon auf meinem Dekorationsblog „blumenunikate.de“ berichtet.  Verschiedene Zapfen und lange Zimstangen habe ich integriert. Drei Nikoläuse stehen staunend dazwischen. Das Tannengrün gibt es vorerst konserviert, als Nadeln im Reagenzglas.  Ein weiteres Reagenzglas sind mit Mandeln gefüllt. Die Kerzen sind in einer kleinen Variante. Da ich immer wieder gern verändere sieht es beim nächsten Adventssonntag vielleicht schon wieder ein klein wenig anders aus.

Adventlicher Kerzenschein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.