Blogtisch 588: Gliederpuppenparty

„Ist das Kunst oder kann es weg?“ Das war die Frage zu einer Gliederpuppenchallenge bei Instagram. Das Thema passt gerade perfekt. Bei einem Stadtprojekt, wo Künstler und Kreative in Po Up Store die Gelegenheit haben sich zu präsentieren,  habe ich viele andere Gliederpuppen entdeckt. Diese habe ich alle eingeladen und eine Mini Ausstellung auf meinem Tisch inszeniert. Dabei ist Pasquale Lo Tufo ein Möbelrestaurator, Holzbildhauer und Möbeldesigner. Der Tisch ist eines seiner kleinen Werke. Die Neontiere werden von der Gliederpuppe von Lille & Sis bewundert. Wunderschöne Vintage-Wohnaccessoires hat Lille & Sis im Ladenlokal. Die großen Ölgemälde von Kale sind dabei, vertreten durch die Künstlergliederpuppe mit der Farbpalette.  Die Initiative m@chingGenerations ist mit ihrer wunderbaren Idee, generationsübergreifende Hilfen auszutauschen auch auf meinem Tisch gekommen.

Inspirierende Zusammenkünfte!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.